Designtage Brandenburg

Wir bedanken uns bei allen Gästen und Freunden für die anregenden Gespräche und für Ihren Besuch auf den Designtagen in Brandenburg vom 27.11.-30.11.14. Wir zeigten unsere Tische und Regale und die Taschen von luedeco – alles Produkte, die bei uns entworfen und gefertigt wurden. Weitere Informationen dazu entnehmen Sie bitte der >>>>Seite des Veranstalters. Es ist nach der Blickpunkt in HH die 2. Messe, auf der wir ausschließlich unsere eigenen Prudukte und Designs ausstellen. Wir gehen zufrieden und kommen vielleicht wieder.

 

 

Bild 2

>>>>Brandenburger Designtage Programm in pdf

 

 

ED Sitzcontainer

Sensationeller Neuer Entwurf des Berliner Büros Lorch&Zimmermann.
Dieser Entwurf ist vorgeschlagen für den Designpreis der Bundesrepublik Deutschland 2013.
Gefaltetes 2mm Stahlblech mit Platz für DIN A3, DIN A2 und Ordner und einer Schublade in Massivholz Esche.
Es gibt die Ausführungen schwarz, weiß, rot.
Die Roll-Konstruktion ist so stabil, dass man darauf auch Sitzen kann.
Der Preis beträgt 329€ alle Farben mit Schublade Esche natur. Esche gebeizte Schublade kostet 349€.
Von diesem Büro stammen auch die >>>>SINUS Böcke.
Ab sofort bei uns im Laden zu bestaunen.

 

Pressed Chair

Der Pressed Chair aus Aluminium ist ein Entwurf von Harry Thaler von 2011, welcher jetzt in Serie hergestellt wird von der Fa. Moormann in Aschau, von welcher
wir auch das FNP-Regal verkaufen. bis zur Serienreife war es ein langer Weg, da der Stuhl in einem Arbeitsgang gepresst wird und viele Dinge bezüglich Biegeverhalten
und Gewichtsbelastung beachtet werden mußten. Mittlerweile ist das Produkt TÜV getestet und marktreif.

Preis für alle Ausführungen 388€ in Alu unbehandelt, weiß, rot, schwarz und alufarbig.Artikel ansehen

BoXBoX Spannregal

++Zur Zeit nicht in Produktion++
Das BoXBoX Regal ist ein Regal welches zwischen Decke und Boden gespannt werden kann welches für eine Fernsehproduktion in der ARD entwickelt wurde. Die aufgefädelten Kisten aus durchgefärbtem MDF mit weißer Filmbeschichtung sind variabel und verschiebbar. Boxgröße 36x39xT30cm. Maximale Deckenhöhe 260cm. Bei höheren Decken muss das Standrohr stärker (26-30mm) sein als bisher (21mm). Wir empfehlen maximal 4 Boxen. Preis pro Box ca 450€ inkl. Befestigung. Stange 21mm Stahl natur bis 260cm 350€ komplett mit Boden- und Deckenstellplatten und Schrauben und Dübeln. Eine Wandbefestigung ist gegen Aufpreis möglich.

Kufus Tisch

Der Tisch von Axel Kufus von 1987 aus Filmbeschichteter Birkensperrholzplatte 12-16mm stark.
Alle Kanten sind auf Gehrung verleimt. Der Tisch ist dadurch stabil und leicht. Er wird in einem Arbeitsgang komplett verleimt. Es braucht einen guten Tischler um ein sauberes Produkt zu bauen. Zunächst stellte ihn Axel selbst her, dann war erst einmal Pause und dann versuchte sich Manufactum für einige Jahre. Jetzt wird er wieder von uns in Berlin in kleinem Rahmen auf Anfrage hergestellt. Für uns gibt es keinen klareren Tisch….ein TischTisch sozusagen; ein wirklich großer Entwurf der nur für sich selbst spricht und erhaben ist über alle Stilfragen. Fragen Sie nach und schauen Sie sich den Tisch bei uns an. Die aktuellen Preise sind: 80x60cm 1150€, 149x74cm 1590€, 170x80cm 1790€, Erhältlich in weiß, rot und grau. Andere Farben auf Nachfrage, ebenso andere Größen.

 

Tischbock QIU

Edelstahltischbock zum Unterschrauben an Tischplatten bis 180cm, Fertigung nach Maß. Höhe ca. 72cm B bis ca. 90cm, Eckverbindung auf Gehrung ausgeführt, Profilgröße 50x50mm.
Für größere Platten muss gegen Aufpreis ein zusätzlicher Querträger angeschweißt werden. Schraubmaterial wird mitgeliefert. Paarpeis Edelstahl 520€, Stahl natur gewachst 390€

2013-02-21 15.48.01 2013-02-21 15.47.51

Doppelkopf Massivholztisch

Dieser kleine Massivholztisch ist komplett aus Eiche-Massivholz  und 110x64cm groß. Die Größe orientiert nach den größtmöglichen Brettgrößen, welche wir hier in Berlin erhalten.
Das Holz stammt aus regionaler Forstwirtschaft. Es stammt aus der mittleren Lage des Baumes – ist also das breitest mögliche Brett und unverleimt. Gut gelagert und getrocknet wird es ausgehobelt und geschliffen.
Typische Merkmale wie kleine Risse,  Äste bzw. Astlöcher und Materialverzug gehören zu dem typischen Erscheinungsbild des Tisches.
Wir fügen 2 Stück Bretter zusammen mit einem Spalt dazwischen, gehalten durch 2 L-Profile und die verleimten Tischbeinwinkel:
2 Bretter, 2 Paar Beinwinkel für 2 kluge Köpfe gleich DOPPELKOPF. 110x64cm 650€.  Zur Zeit im Angebotspreis für 490€. Die Oberfläche ist mit Osmo Transparent gewachst. Dieser Tisch wird nur in diesem Maß angeboten solange Vorrat reicht.

 

Gelebtes Holz

Gelebtes Holz von Tom Thiel
wir freuen uns, die sehr ausdrucksstarken Tischplatten von >>>> Tom Thiel aus Hamburg zeigen zu können. Diese Platten werden aus Treib- und Fundholz aus ganz Deutschland zusammengefügt wie ein Mosaik und verleimt, dabei bleibt der ursprüngliche Charakter jedes einzelnen Fundstückes erhalten. Nur die Nutzfläche ist weitestgehend plan; an der Rückseite zeigt sich jedoch die unterschiedliche Materialität und Topografie des Holzes. Hier wird nichts gerade geschliffen oder nahtlos gefügt, Dellen, Rücksprünge, Löcher, Schlitze, Fugen, all das gehört dazu; die >>>>Geschichte eines langen Lebens, welches noch lange nicht aufhört.
Ein echtes Upcycling Produkt bei dem aus wieder verwendeten Werkstoffen ohne viel Energieaufwand mit einfachsten Mitteln ein neues Produkt entsteht.
Die Hölzer stammen aus ganz Deutschland: vom Bodensee, aus Berlin, Hamburg, etc..
Die bei uns gezeigte Platte ist ca. 180x90cm groß und kostet 620€. Bitte schauen Sie auch auf der Webseite des Gestalters Tom Thiel für weitere Informationen. Sie finden dort auch andere interessante Produkte und die kleine >>>>Entstehungsgeschichte diese Projekts. Für alle Bestellungen, die Sie direkt über die Website von Tom Thiel abwickeln erhalten Sie 5% Rabatt, wenn Sie sich ausdrücklich auf uns beziehen.

Tisch Recklinghausen Design ADUS.design

Tisch aus Unterlagenbrettern aus dem Betonwerk Recklinghausen. Die Narben von 7 Jahren Nutzung werden von uns sorgfältig konserviert. Das Holz ist Bongossiholz aus Afrika – eines der härtesten Hölzer der Welt, es wird auch Eisenholz genannt. Heute fertigt man daraus Industrieböden oder Maschinengriffe. Dieses Holz ist extrem belastbar – zu schade zum wegwerfen. Die Bearbeitung ist recht aufwändig, da die Oberfläche noch sehr viel Betonstaub und Steineinschlüsse hat. Nach dem Sandstrahlen erfolgt das Entfernen der gröberen Steinchen und dann kann angehobelt und geschliffen werden. Es ist ein gutes Maß zu finden, damit die Oberfläche nicht zu glatt wird und Nutzungsspuren erhalten bleiben. Diesen Tisch können Sie aktuell bei uns nach Bestellung kaufen in den maximalen Maßen von ca. 130cm x93cm. Das Gestell ist aus Stahl-Winkelprofil und gewachst. Die Holzoberfläche ist mit Wasserlack behandelt. Die Nut- und Federbretter werden durch Gewindestangen zusammen gehalten und lassen sich nachträglich lösen, damit der Transport vereinfacht wird. Der Preis beträgt 960€.

 

Modell 290

Modell 290 – es ist der erste Freischwingerstuhl, der 1966 in einem Arbeitsschritt (Monoblock) in einer Stahlform gepresst wurde. Damals wie heute wird Glasfieber und Nylon verwendet im Unterschied zu den vielen heutigen Stuhlmodellen aus Polypropylen. Der Stuhl bekommt dadurch eine wertigere Oberfläche.

Entworfen hat ihn der dänische Designer Steen Ostergaard. Zur Zeit ist der Stuhl nicht bei uns in der Ausstellung. Preis ab ca. 300€.