Pressed Chair

Der Pressed Chair aus Aluminium ist ein Entwurf von Harry Thaler von 2011, welcher jetzt in Serie hergestellt wird von der Fa. Moormann in Aschau, von welcher
wir auch das FNP-Regal verkaufen. bis zur Serienreife war es ein langer Weg, da der Stuhl in einem Arbeitsgang gepresst wird und viele Dinge bezüglich Biegeverhalten
und Gewichtsbelastung beachtet werden mußten. Mittlerweile ist das Produkt TÜV getestet und marktreif.

Preis für alle Ausführungen 388€ in Alu unbehandelt, weiß, rot, schwarz und alufarbig.Artikel ansehen

Berliner Pendel

Berliner Pendel
Die Form dieser Pendelleuchte hat ihren Ursprung in der Berliner Gasbeleuchtung. Sie kam in der 1950er Jahren im Zuge der Modernisierung der Berliner Gasbeleuchtung zum Einsatz und folgte gestalterisch Vorbildern aus den 30er Jahren.
Bereits seit Anfang 1970 fertigte HAHN-LICHT parallel diese Gasleuchten und elektrische Varianten dieser Leuchtenform. Die Fertigung erfolgt wie damals aus Aluminium.
e27 hat den Schirm, der eigentlich der Spitzenaufsatz der Gaslaterne war, in der Manufaktur entdeckt, oben und in der Mitte geöffnet und in eine Pendelleuchte umgewandelt.
Diese typische Berliner Stadtleuchte wird in Berlin hergestellt und ist auf ca. 30000 Berliner Laternen zu bewundern, welche heute allerdings elektrifiziert sind – siehe dazu auch >>>>diese interessante Seite. Einem spontanen Einfall der Designer ist es zu verdanken, dass dieses Industrieprodukt in die gute Stube kommt. Lieferzeit ca. 4 Wochen.
Preis ab 340€ für Aluminium natur mit Stoffkabel schwarz oder 380€ in schwarz.
Bitte schauen Sie auch unsere emaillierte >>>> Industrieleuchte Berlin und unsere Upcyclingleuchten >>>>Swane und >>>>Corona an
Hier finden Sie noch einen interessanten Link (aufgrund eines Tipp´s eines unserer Kunden) zu einer Ausstellung in der Berlinischen Galerie >>>>http://www.tagesspiegel.de/kultur/berlinische-galerie-lichter-aufsetzen/7329546.html