S197R20

Der Bürostuhl von Egon Eiermann, entworfen 1952 wird er in leicht abgewandelter Form bis heute noch hergestellt. Er nahm das über 50 Jahre vorweg, was sich heutige Bürostühle bemühen an Ergonomie anzubieten: Sitzneigeverstellung, Rückenlehnenverstellung in Neigung und Höhe sowie exzellente Sitzeigenschaften durch die stark ausgeformte Sitzfläche in Formholz. Sie können auf diesem Stuhl völlig ohne Polsterung lange sitzen, aber natürlich ist auch ein Sitzpolster oder Vollpolsterung möglich.
Seit über 25 Jahren verkaufen wir diese Stühle.

Andere Produkte von Egon Eiermann  Klappstuhl >>>>SE 18, den Wartestuhl >>>>SE 68 SU, oder das >>>>Tischgestell.

Bitte fragen Sie nach den aktuellen Preisen.

Kufus Tisch

Nicht mehr in Produktion.

Der Tisch von Axel Kufus von 1987 aus Filmbeschichteter Birkensperrholzplatte 12-16mm stark.
Alle Kanten sind auf Gehrung verleimt. Der Tisch ist dadurch stabil und leicht. Er wird in einem Arbeitsgang komplett verleimt. Es braucht einen guten Tischler um ein sauberes Produkt zu bauen. Zunächst stellte ihn Axel selbst her, dann war erst einmal Pause und dann versuchte sich Manufactum für einige Jahre. Jetzt wird er wieder von uns in Berlin in kleinem Rahmen auf Anfrage hergestellt. Für uns gibt es keinen klareren Tisch….ein TischTisch sozusagen; ein wirklich großer Entwurf der nur für sich selbst spricht und erhaben ist über alle Stilfragen.